02.05.2017 Stamp: CDU lenkt mit aufgewärmter Symbol-Debatte von tatsächlichen Problemen ab

02.05.2017

MedienINFO 125 – Dienstag, 02. Mai2017

Debatte über Leitkultur
Stamp: CDU lenkt mit aufgewärmter Symbol-Debatte von tatsächlichen Problemen ab

Zur aktuellen Leitkultur-Debatte erklärt Joachim Stamp, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion:

„Die CDU lenkt mit der aufgewärmten Symbol-Debatte um das Reizwort `Leitkultur´ von den tatsächlichen Problemen ab. Deutschland braucht eine verbindliche Integration und einen Verfassungspatriotismus. Identität vermittelt sich nicht über Rituale, sondern die Werte von Recht und Freiheit. Als stellvertretender Bundesvorsitzender ist Armin Laschet mitverantwortlich für das Ausbleiben eines konsistenten Einwanderungs- und Staatsbürgerschaftsrechts und für das Fehlen verbindlicherer Integration. Hier erwarte ich klare Initiativen statt Interview-Nebelkerzen.“

Downloads: 
Hier zum Download (pdf / 272.77 KB)