Dr. Horst-Ludwig Riemer (Bildrechte: Landtag NRW/Achim Schüler) Dr. Horst-Ludwig Riemer (Bildrechte: Landtag NRW/Achim Schüler)

FDP-Fraktion trauert um Dr. Horst-Ludwig Riemer

12.10.2017 Düsseldorf

Zum Tod des ehemaligen stellvertretenden Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfalens, Vizepräsidenten des Landtags sowie stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion Dr. Horst-Ludwig Riemer erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Christof Rasche:

„Die FDP-Fraktion trauert um Dr. Horst-Ludwig Riemer. Mit seinem Tod verliert unser Land einen profilierten, erfahrenen und über Parteigrenzen hinweg geschätzten Menschen, der die Politik unseres Landes und darüber hinaus jahrzehntelang mitgestaltet hat.

Als Landtagsvizepräsident hat er Stil und Würde des Parlaments durch große Fairness und Menschlichkeit geprägt. Unvergessen bleiben seine Leistungen als stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister unseres Landes.

Wir verneigen uns vor der Lebensleistung Horst-Ludwig Riemers und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.“