Yvonne Gebauer und Angela Freimuth

FDP startet Initiative „Bildungssprung“

18.01.2016 Düsseldorf

Ob MINT-Förderung, Bildungsarmut oder Schüler-Lehrer-Relation – Nordrhein-Westfalen liegt bei vielen Themen der Bildung auf den hinteren Rängen. Die Freien Demokraten haben den Anspruch, weltbeste Bildung zum Standard zu machen. Deswegen haben die Bildungsexpertinnen der FDP-Landtagsfraktion Angela Freimuth und Yvonne Gebauer auf dem Neujahrsempfang von Fraktion und Partei die neue Fraktionsinitiative „Bildungssprung“ vorgestellt.

„Wir müssen etwas mehr tun, als nur einen gemächlichen Gang in der Bildungspolitik einzulegen. Hier ist ein Sprung erforderlich“, begründete die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wissenschaftspolitische Sprecherin Angela Freimuth die Initiative. Ziel sei es, dem Thema Bildung wieder eine höhere Priorität einzuräumen.

Der erste Fokus der Initiative liegt auf dem Thema Medienkompetenz und digitale Bildung. „Es geht nicht nur darum, wo der Einschalt- oder der Ausschaltknopf ist. Hinter dem Begriff Medienkompetenz steckt viel, viel mehr und dafür müssen wir unsere Kinder und Jugendlichen fit machen – aber natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer“, sagte Yvonne Gebauer, schulpolitischer Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion.

Voraussetzungen dafür sind unter anderem eine entsprechende Weiterentwicklung in der Lehrerausbildung und eine bessere digitale Infrastruktur. Diese und weitere Vorschläge zur Verbesserung der Medienkompetenz in der Bildung hat die Fraktion in einem Diskussionspapier gebündelt. Um eine Mitgestaltung an diesem wichtigen Thema zu ermöglichen, können alle Interessierten hier mitdiskutieren und eigene Ideen einbringen.

Zusätzliche Informationen zur Initiative finden Sie unter www.bildungssprung.nrw.

Eine weitere Vertiefung wird das Thema auch beim öffentlichen Bildungskongress der FDP-Fraktion am 25. Februar 2016 im Landtag erfahren.

Sehen Sie hier die Vorstellung der Initiative auf dem gemeinsamen Neujahrsempfang der FDP-Landtagsfraktion und des FDP-Landesverbandes: