Rainer Matheisen Rainer Matheisen

Matheisen: NRW-Koalition ist Bündnis für Gründerinnen und Gründer

21.07.2017 Düsseldorf

Zu Berichten über die größten Hürden für erfolgreiche Unternehmensgründungen erklärt der Sprecher für Innovation und Gründer der FDP-Landtagsfraktion NRW Rainer Matheisen:

„Die finanzielle Unsicherheit in der Planungsphase ist die größte deutsche Gründungshürde. Das geht aus Untersuchungen der Förderbank KfW hervor. Auch die allgegenwärtige Bürokratie bremst Gründungsdynamik aus. Bei meinem gestrigen Besuch mit Wirtschaftsminister Prof. Dr. Pinkwart im Düsseldorfer Co-Working-Space "Super 7000" kristallisierten sich im Gespräch mit ca. 50 Gründerinnen und Gründern dieselben Punkte heraus.

Beide Problemfelder geht die NRW-Koalition beherzt an. Unser Gründer-Stipendium NRW wird zu einem breit angelegten Impuls für die Gründungskultur in Nordrhein-Westfalen beitragen. Das bringt neue Chancen für Menschen, die etwas unternehmen und bewegen wollen. Mit bereits eingeleiteten Maßnahmen zum Bürokratieabbau und weiteren geplanten Entfesselungs-Initiativen befreien wir Gründerinnen, Gründer und Startups von zeitlichen und finanziellen Belastungen. Damit zeigen wir: Die NRW-Koalition ist ein Bündnis für Gründerinnen und Gründer.“