07.11.2019 Bombis: Einzelhandel fit für die Zukunft machen

07.11.2019

MedienINFO 152 – Donnerstag, 07. November 2019

Projekt Digital-Coaches im Einzelhandel startet
Bombis: Einzelhandel fit für die Zukunft machen

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Peter Achten, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands NRW, haben heute das Projekt „Digital-Coaches“ im Einzelhandel vorgestellt. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Ralph Bombis:

„Der stationäre Handel muss zukünftig noch stärker digital aufgestellt sein, um gegen die 24-Stunden-Konkurrenz großer Online-Händler bestehen zu können. Daher braucht es vielfältige innovative Konzepte, die eine Verbindung von digitalem und stationärem Handel schaffen. Bisher sind viele Einzelhandelsunternehmen jedoch noch zurückhaltend, was die Integration digitaler Angebote anbelangt. Teilweise fehlen möglicherweise auch das technische Know-how oder Ideen, wie Digitalisierungspotenziale bestmöglich genutzt werden können.

Genau hier setzt das Projekt „Digital-Coaches“ des Handelsverbands NRW an, das durch das Land gefördert wird. Dabei kommen vier Digital-Coaches zum Einsatz, die Einzelhändler bei der Entwicklung und Umsetzung einer für sie passenden Digitalstrategie unterstützen. Wir sind überzeugt, dass stationärer und digitaler Handel zusammengedacht werden müssen. Und wir wollen den Handel dabei passgenau unterstützen. Hierfür arbeiten wir an den notwendigen Rahmenbedingungen, damit der stationäre Einzelhandel auch im digitalen Zeitalter als Attraktivitätsanker in unseren Städten und Stadtteilzentren vertreten bleibt.“

Downloads

Hier zum Download (pdf / 278.48 KB)