11.03.2021 Deutsch: NRW hält Wort – Wir lassen die Kultur nicht im Stich

11.03.2021

MedienINFO 33 – Donnerstag, 11. März 2021

Stipendienprogramm: 90 Millionen für Künstlerinnen und Künstler
Deutsch: NRW hält Wort – Wir lassen die Kultur nicht im Stich

Bereits im Sommer vergangenen Jahres hatte NRW ein beispielloses Stipendienprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler in Höhe von 105 Millionen Euro aufgelegt. Nun folgt ein zweites Programm für die Monate April bis September in Höhe von 90 Millionen. Lorenz Deutsch, Sprecher für Kulturpolitik der FDP Landtagsfraktion erklärt dazu:

Wir lassen die Kultur nicht im Stich und halten Wort. Schon zu Beginn der Krise war Nordrhein-Westfalen eines der ersten Länder, das Soforthilfen für die Kulturbranche aufgelegt hat. Im Sommer folgte ein Stipendienprogramm in Höhe von 105 Millionen Euro. Es freut mich außerordentlich, dass wir nun die zweite Runde dieses erfolgreichen Programms für freischaffenden Künstlerinnen und Künstler auflegen können. Die positive Resonanz auf das erste Programm zeigt, dass es zielgenau geholfen hat. Von daher ist es nur folgerichtig, erneut Stipendien auszuschreiben, um die pandemiebedingte Notlage der Künstlerinnen und Künstler in Nordrhein-Westfalen abzumildern. Mit 15.000 Stipendien à 6000,- € und einer Gesamtsumme von 90 Millionen Euro setzt die Landesregierung ein starkes und markantes Zeichen für die Kunst- und Kulturszene in NRW.“

Downloads

Hier zum Download (pdf / 187.86 KB)