Daniela Beihl Daniela Beihl

Beihl rückt für Körner nach

27.06.2019 Düsseldorf

Bei der FDP-Fraktion gibt es in Folge der Europawahl personelle Veränderungen:

Moritz Körner hat mit Ablauf des 26. Juni sein Landtagsmandat niedergelegt, er gehört künftig dem Europäischen Parlament an. Für ihn ist Daniela Beihl aus Minden-Lübbecke nachgerückt.

Daniela Beihl (34) ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet seit 2015 als Büroleiterin eines FDP-Abgeordneten im Landtag Nordrhein-Westfalen. Die 34-Jährige engagiert sich bereits seit 2006 in der FDP. Sie wurde heute im Plenum des Landtags vereidigt. „Ich freue mich auf die Aufgabe und die Chance, unser Land mitzugestalten. Der ländliche Raum bekommt jetzt eine weitere Stimme in Nordrhein-Westfalen“, sagt Beihl.