Bürgerdialog Bürgerdialog

Engagierter Austausch beim Bürgerdialog der FDP-Landtagsfraktion

24.09.2019 Düsseldorf

Rund 200 Besucherinnen und Besucher haben sich beim Bürgerdialog der FDP-Landtagsfraktion mit den FDP-Abgeordneten  im Plenarsaal ausgetauscht. Im Fokus standen die parlamentarische Arbeit und die Trendwenden, die in Regierungsverantwortung der FDP in NRW Fraktion eingeleitet wurden. Doch wer sitze eigentlich für die Freien Demokraten im Parlament? In einer launigen Rede stellte der Fraktionsvorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christof Rasche, die 28 Abgeordneten mit ihren Fachgebieten vor. Rasche betonte: „Eine starke, vernünftige und optimistische FDP-Fraktion wird in NRW gebraucht. Es macht einen Unterschied für die Chancen der Menschen in unserem Land, dass die FDP in Verantwortung ist.“

Zu den erreichten Meilensteinen gab es zur Halbzeit der Legislaturperiode der NRW-Koalition viel Zuspruch. „Die FDP setzt besonders mit den Ministern Yvonne Gebauer, Joachim, Stamp und Andreas Pinkwart in den Bereichen Bildung, Kinder- und Flüchtlingspolitik sowie der Wirtschaft und Digitalisierung wichtige Akzente für Nordrhein-Westfalen“, betonte Christof Rasche.

In diesem Jahr gab es auch ein neues Angebot beim Bürgerdialog der FDP-Fraktion. Nicht nur über Politik, auch über die Architektur des Landtags und die Kunst im Gebäude konnten sich die Gäste informieren. Zudem konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bürgerdialogs auch den brandneuen Besucherfilm im Landtagsforum sehen und ihr Wissen über Landespolitik und Parlament beim Quiz testen.