11.02.2022 - 14:30

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „Hofgespräche“ in Herten am 11. Februar 2022

Landwirtinnen und Landwirte stehen in Nordrhein-Westfalen und Deutschland mehr als je zuvor vor der Frage, ob und wie sie ihren Beruf und ihre Berufung zukünftig ausgestalten wollen. Steigende gesellschaftliche und politische Anforderungen stellen viele Familienbetriebe vor die Existenzfrage.

Seit knapp zwei Jahren arbeitet auf Initiative der FDP-Landtagsfraktion die fraktionsübergreifende Enquetekommission „Gesundes Essen. Gesunde Umwelt. Gesunde Betriebe“ an den Zukunftsfragen der Landwirtschaft.

Die Ergebnisse werden im Frühjahr vorliegen. Der Vorsitzende der Enquetekommission Markus Diekhoff MdL hat zu Beginn der Beratungen zum Ziel ausgerufen, einen neuen gesellschaftlichen Grundkonsens für die Landwirtschaft zu erarbeiten.

Dazu wollen wir uns mit Ihnen beim Hofgespräch in Herten austauschen.

Hof  Feldhaus
Ebbelicher Weg 56
45701 Herten
Uhrzeit: 14:30 Uhr

In Herten sind wir zu Gast in einem Betrieb mit Milchkühen und Direktvermarktung sowie einer Käserei. Nach einer Besichtigung des Hofs möchten wir bei Kaffee und Kuchen über das Tierwohl, das Potential der Direktvermarktung und andere Fragen mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten bis zum 9. Februar 2022 unter:

fdp.fraktion.nrw/anmeldung

Hinweis zur Corona-Pandemie:
Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag vor Ort gültigen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen.

 

Downloads

Hier zum Download (pdf / 1.16 MB)