Marcel Hafke Marcel Hafke

Hafke: Familienzentren evaluieren und weiterentwickeln

25.04.2018 Düsseldorf

MedienINFO 57 – Mittwoch, 25. April 2018

Familienförderung
Hafke: Familienzentren evaluieren und weiterentwickeln

Der Landtag hat sich auf Initiative der Fraktionen von FDP und CDU mit den Familienzentren in NRW beschäftigt. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion und Sprecher für Familie und Kinder, Marcel Hafke:

„Bereits 2006 haben FDP und CDU in Regierungsverantwortung damit begonnen, Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren weiterzuentwickeln. Familienzentren sind seitdem zu einem Eckpfeiler der Familienpolitik des Landes geworden. Wir wollen, dass das auch in Zukunft so bleibt. Als konkrete Maßnahme bringt die Landesregierung bis zum Kindergartenjahr 2018/2019 bis zu 150 neue Zentren an den Start. Das hilft den Kommunen vor Ort bei der Gestaltung von Familienpolitik. Das Ziel der Evaluation ist es, auf die sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen seit 2006 reagieren zu können. Dabei müssen an dem Prozess der Evaluation alle gesellschaftlich relevanten Partner beteiligt werden. Mit den Ergebnissen der Auswertung und den Empfehlungen werden wir uns im Landtag im Frühjahr 2019 auseinandersetzen.“