Stephan Haupt Stephan Haupt

Haupt: Online-Shopping mit dem Fakeshop-Finder sicherer machen

24.11.2021 Düsseldorf

Der Landtag stärkt den Verbraucherschutz beim Online-Shopping. Mit 250.000 Euro wird die Verbraucherzentrale beim Projekt „Fakeshop-Finder“ unterstützt. Dazu erklärt Stephan Haupt, Sprecher für Verbraucherschutz der FDP-Landtagsfraktion:

„Gerade zur Weihnachtszeit nutzen viele Verbraucherinnen und Verbraucher die Möglichkeit des Online-Shoppings. Doch ein vermeintliches Schnäppchen kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Sogenannte Fakeshops sehen wie seriöse Shopping-Portale aus und ähneln diesen oft in der Aufmachung, sind aber meistens reine Abzocke und missbrauchen Nutzerdaten.

Mit dem "Fakeshop-Finder" wollen wir den Verbraucherschutz im Internet stärken. Mit zusätzlichen 250.000 Euro werden wir das Projekt „Fakeshop-Finder“ der Verbraucherzentrale unterstützen. Hierbei handelt es sich um eine Suchmaschine für Fakeshops. Mit dem „Fakeshop-Finder“ sollen Verbraucherinnen und Verbraucher Onlineshops überprüfen können, bei dem sie bestellen wollen. Eine künstliche Intelligenz prüft die eingegebene URL auf Indizien, die auf einen Fakeshop hinweisen können.“