Stefan Lenzen Stefan Lenzen

Lenzen: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden

04.07.2018 Düsseldorf

Der sozialpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Stefan Lenzen begrüßt die Ankündigung von Minister Laumann in der heutigen Ausschusssitzung, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern. Lenzen dazu:

„Wir Freie Demokraten wollen die fachlich immens wichtige Arbeit der Schulsozialarbeiter in den Kommunen erhalten. Sie ist entscheidend dafür, dass die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaket auch bei denen ankommen, die auf sie angewiesen sind. Die soziale Arbeit an unseren Schulen leistet einen unverzichtbareren Beitrag, um Bildungs- und Zukunftschancen für alle Kinder zu verbessern. Die heutige Ankündigung von Minister Laumann ist ein deutliches Signal für die Fortführung dieser Arbeit. Die Absicherung im Haushalt würde für die gesamte Legislaturperiode Planungssicherheit für die Kommunen und die Fachkräfte vor Ort bedeuten.“