Fraktionschef Christof Rasche Fraktionschef Christof Rasche

Rasche: Menschen in NRW-Hochwassergebieten unbürokratisch helfen

15.07.2021 Düsseldorf

Zu den Starkregen-, Hochwasser- und Überschwemmungsereignissen in Nordrhein-Westfalen erklärt Christof Rasche, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion NRW:

„Die Lage für die Menschen in den Hochwassergebieten Nordrhein-Westfalens ist dramatisch. Es ist eine Katastrophe für unser Land. Menschen haben ihr Leben verloren und viele werden noch vermisst. Das sind schreckliche Nachrichten für die Familien in den betroffenen Gebieten. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind fest bei ihnen.

Es ist in dieser schweren Situation zutiefst beeindruckend, wie die Menschen zusammenhalten und sich gegenseitig helfen. Es wird angepackt, man steht fest zusammen. Unser besonderer Dank gilt allen Hilfs- und Rettungskräften, die über die eigenen Grenzen hinaus für andere Menschen da sind. Viele von ihnen arbeiten ehrenamtlich. Die gemeinsame Arbeit von haupt- und ehrenamtlichen Helfern ist vorbildhaft.

Wir teilen die Aussagen von Ministerpräsident Armin Laschet. Das Land Nordrhein-Westfalen wird die Kommunen und Betroffenen unterstützen und nicht alleine lassen. Als regierungstragende Fraktion sagen wir Freien Demokraten unsere Zusammenarbeit mit allen demokratischen Fraktionen zu, um aus dem Landtag heraus unbürokratische Hilfen zu ermöglichen. In der Not stehen wir in NRW eng zusammen.”