FDP-Landtagsfraktion gratuliert dem neuen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst FDP-Landtagsfraktion gratuliert dem neuen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst

Rasche: NRW-Koalition wird erfolgreiche Arbeit mit Ministerpräsident Hendrik Wüst fortsetzen

27.10.2021 Düsseldorf

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat heute einen neuen Ministerpräsidenten gewählt. Auf gemeinsamen Vorschlag der NRW-Koalition aus CDU und FDP wurde Hendrik Wüst (CDU) im 1. Wahlgang mit 103 Ja-Stimmen gewählt. Dazu erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Christof Rasche:

„Die FDP-Landtagsfraktion gratuliert dem neuen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst herzlich. Das Ergebnis zeigt, die Mehrheit der NRW-Koalition steht. Wir werden die im Stil vertrauensvolle und im Ergebnis erfolgreiche Arbeit der NRW-Koalition fortsetzen, gerne über den Wahltag hinaus. Die Wahl des Ministerpräsidenten ist auch der Startschuss für den Schlussspurt dieser Wahlperiode. Denn wir wollen unser Land moderner, chancenreicher, freier und digitaler machen. Ich kenne Hendrik Wüst bereits seit vielen Jahren als fairen und verlässlichen Politiker und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in der Koalition.

Zudem dankt die FDP-Landtagsfraktion Armin Laschet (CDU), der heute im Landtag verabschiedet wurde, für seine Arbeit als Ministerpräsident des Landes NRW. Gemeinsam haben FDP und CDU seit 2017 viel für die Bürgerinnen und Bürger in NRW erreicht. Wir wünschen Armin Laschet alles Gute für die neue Aufgabe im Deutschen Bundestag.“