07.06.2018 - 18:30 bis 15.07.2018 - 17:00

Sarah Linke aus Aachen zeigt ihre Ausstellung „TRUE COLOURS“

Landtag Nordrhein-Westfalen, im Foyer vor dem FDP-Frakionssaal, E3Z 03
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Deutschland

Sarah Linke, 1974 in Bonn geboren, lebt und arbeitet in Aachen. Nach ihrer Ausbildung zur Programmiererin folgt sie ihrem Herzen und beginnt ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Linke will nicht mehr programmieren, nicht mehr nur virtuell kreieren, sondern auf Leinwand. Widerständen und Zweifeln zum Trotz  bleibt die Autodidaktin ihrem Motto treu: „Kreative Leidenschaft leben". Seit sie im Jahr 2005 den Sprung in die Welt der Kunst wagte, gibt es kaum einen Tag ohne künstlerische Auseinandersetzung. Sarah Linke möchte die positive Energie ihrer Kunst auf die Menschen übertragen, aber auch Denkanstöße vermitteln. Mittlerweile hat sich die Malerin in und um Aachen als feste Konstante in der Kunstszene etabliert. Überdies kann die Künstlerin inzwischen auf zahlreiche Werke und einer Vielzahl von Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland zurückblicken.

Die Einladung als Download finden Sie hier.

Die Ausstellung "TRUE COLOURS" präsentiert eine persönliche Zusammenstellung von Exponaten, die Sarah Linke seit Jahren kontinuierlich bearbeitet. Acryl auf Leinwand ist die bevorzugte Technik der Künstlerin. Ideenlieferant für ihre Bilder sind neben Natur- und Landschaften auch Tiere und Menschen. Das Naturerleben ist der wichtigste Bezugspunkt für Sarah Linke. Sie nimmt während ihrer Streifzüge in der Natur Farben und die Formen wahr, setzt sich damit auseinander und gibt sie realistisch wieder. Die Künstlerin möchte dem Betrachter die natürliche Schönheit der Natur näherbringen und insbesondere ihre Zuversicht - die Natur als Ursprung allen Lebens nicht zu vergessen - vermitteln. Die detailgetreue Darstellung ihrer Landschaftsbilder zieht den Betrachter automatisch in ihre "Welten" hinein und  bringt ihn dazu, seine Fantasie spielen zu lassen und sich mit den Originalen zu beschäftigen.

Auch mit ihren Tierbildern möchte die Künstlerin die Aufmerksamkeit ihres Publikums sensibilisieren, insbesondere durch ihr Hauptmotiv, dem Chamäleon. Seine Anpassungsfähigkeit an die Umgebung ist sein  Markenzeichen. Linke malt ihre Chamäleons hingegen als selbstbewusstes Wesen und fordert den Betrachter somit zum Nachdenken auf, vielleicht mit der Botschaft, sich seiner eigenen Farbe zu bekennen. Im Landtag wird Sarah Linke auch weitere Exponate präsentieren, die ihrem Anspruch, dass Kunst eine gesellschaftliche Aufgabe hat, verdeutlichen. Allen Bildern ist ein faszinierender Realismus zu eigen. Diese Malweise, die von einigen Kunstkritikern auch als "plastischer Realismus" bezeichnet wird, lässt die dargestellten Bildgegenstände beinahe fotografisch und dreidimensional erscheinen – erst auf den zweiten Blick entpuppen sie sich als Gemälde.

Vernissage am 7. Juni 2018 um 18:30 Uhr
im Foyer vor dem FDP-Fraktionssaal im Düsseldorfer Landtag

Die Begrüßung, Eröffnung und Einführung erfolgt durch den kulturpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Lorenz Deutsch MdL. Die ausstellende Künstlerin, Sarah Linke, ist anwesend.

Die Ausstellung kann bis zum 15. Juli 2018 besucht werden. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter: 0211-8844422.

ANMELDUNG und PARKMÖGLICHKEIT:
Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 05. Juni 2018 per E-Mail unter: susanne.kloempges@landtag.nrw.de  oder telefonisch unter 0211 / 884 4422 an. Parkplätze stehen in begrenztem Umfang in der Tiefgarage des Landtags zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns bei Interesse neben Ihrer Anmeldung auch Ihr KFZ-Kennzeichen mit.