08.02.2022 - 18:00

Schlaglichter: „Unternehmensnachfolge sichern, Zukunft planen - Wie in NRW Arbeitsplätze und Wohlstand erhalten werden können“

In unserer digitalen Veranstaltungsreihe „Schlaglichter“ diskutieren unsere Abgeordneten dienstags von 18 Uhr bis 19 Uhr neben Experten für 60 Minuten über aktuelle Themen. 

Dienstag, 8. Februar 2022 beleuchtet die FDP-Landtagsfraktion das Thema: „Unternehmensnachfolge sichern, Zukunft planen - Wie in NRW Arbeitsplätze und Wohlstand erhalten werden können“.

Eva Kempf und Lutz Goebel, geschäftsführende Gesellschafter der Henkelhausen Gruppe aus Krefeld, sind diesmal unsere Gäste. Tochter und Vater sind gemeinsam mitten im Übergabeprozess und können spannende Einblicke liefern. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!  

Inhaber- und familiengeführte mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der nordrhein-westfälischen Wirtschaft. Sie verbinden hohe Innovationskraft und wirtschaftliches Erfolg mit einem großen Verantwortungsbewusstsein für die eigene Belegschaft und einer besonderen Verwurzlung in der Region. Dieses wichtige Fundament wollen wir fördern und erhalten.

In den kommenden Jahren steht in vielen familiengeführten Unternehmen ein Generationswechsel an. Aktuellen Schätzungen nach müssen in NRW bis 2022 ca. 32.000 Unternehmen übertragen werden, der bundesweite Spitzenwert. Die komplizierte Suche nach geeigneter Nachfolge ist zusätzlich durch die Corona-Pandemie erschwert worden. Unternehmensübergaben fielen aus oder wurden verschoben.

Wir wollen gemeinsam diskutieren, welche politische Maßnahmen es braucht, um die besten Rahmenbedingungen für erfolgreiche Unternehmensübergaben in Nordrhein-Westfalen zu gewährleisten.

Wählen Sie sich ein, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Begrüßung
Ralph Bombis MdL
Sprecher für Wirtschaft, Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion NRW

Impuls
Eva Kempf

Geschäftsführender Gesellschafterin der Henkelhausen Gruppe (Strategie, IT, Personal und Marketing)

Impuls
Lutz Goebel

Geschäftsführender Gesellschafter der Henkelhausen Gruppe (Antriebs- und Energietechnik) und Mitglied des Präsidiums bei DIE FAMILIENUNTERNEHMER.

Diskussion
mit Ralph Bombis, Eva Kempf und Lutz Goebel

ZUGANGSDATEN: Für die Teilnahme an der Veranstaltung empfehlen wir die Einwahl über den Chrome-Browser: https://join.mvc.de/.

  • Konferenz-ID: 157724
    Ein Passcode ist nicht erforderlich. Lassen Sie das entsprechende Feld leer
  • Eine vorherige Anmeldung ist auch nicht notwendig