Energiewende

Energiepolitik

Die Energiewende stellt uns vor gewaltige Aufgaben. Der Umbau des gesamten Systems unserer Energieversorgung muss gleichermaßen Versorgungssicherheit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit gewährleisten.

Die bisherige Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat ihren Zweck erfüllt und alternative Energieträger von der Nische in den Massenmarkt geführt. Jetzt brauchen wir marktwirtschaftliche Instrumente, damit sich die effizientesten Technologien durchsetzen und milliardenschwere Dauersubventionen zurückgeführt werden können. Der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien muss für Verbraucher und Wirtschaft so kosteneffizient wie möglich und im Gleichschritt mit dem dringend benötigten Netzausbau erfolgen.

Als FDP-Landtagsfraktion begleiten wir diesen Prozess durch einen intensiven Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern, mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen. In dem Thesenpapier „Für eine marktwirtschaftliche Wende in der Energiepolitik“ hat die Landtagsfraktion erste Diskussionsergebnisse zusammengetragen.

Ansprechpartner

Christian Lindner

Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion NRW
Christian Lindner

Dietmar Brockes

Sprecher für Wirtschaft, Industrie und Energie
Dietmar Brockes

Marco Mendorf

Politischer Geschäftsführer
<div class="field-wrapper field-field-file-image-alt-text-wrapper field-text-wrapper field-label-hidden-wrapper">Marco Mendorf</div>

Sebastian Salewski

Referent für Energie, Industrie, Raumordnung und Landesplanung
Referent für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
<div class="field-wrapper field-field-file-image-alt-text-wrapper field-text-wrapper field-label-hidden-wrapper">Sebastian Salewski</div>