Jobs und Praktika

VERSTÄRKUNG FÜRS TEAM FREIHEIT

Als FDP-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen haben wir uns anspruchsvolle Ziele gesetzt: Mit modernen Konzepten wollen wir auch aus der Opposition heraus unser Land moderner, digitaler und freier gestalten. Für diese spannende Aufgabe und zur Unterstützung der 12 Abgeordneten suchen wir aktuell:

Referent (m/w/d) für Presse und Online-Kommunikation

Wir suchen eine Persönlichkeit (m/w/d) mit hoher Medienkompetenz, Kreativität und Eigeninitiative an der Schnittstelle zwischen Landespolitik und Kommunikation in Vollzeit für die Dauer der 18. Legislaturperiode des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Das ist Deine Herausforderung:

•  Aufbereitung politischer Themen für die externe Kommunikation
•  Redaktion von Medieninformationen, Pressestatements, Newslettern und Online-Artikeln
•  Organisation von Presseterminen 
•  Konzeption und Umsetzung von Kampagnen in Online-Kommunikation und Social Media
•  Ausbau und Pflege der Website sowie der Social-Media-Auftritte der FDP-Landtagsfraktion
•  Crossmediale Vermarktung und Begleitung von Veranstaltungen
•  Verteilerpflege für Newsletter und Pressearbeit sowie Nutzung unserer Adressdatenbank
•  Output- und Medienanalyse

Das zeichnet Dich aus:

•  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaft, Germanistik und/oder Sozialwissenschaften bzw. vergleichbare Ausbildung
•  Fundierte Berufserfahrung aus Agentur, Medien oder der politischen Kommunikation
•  Politischer Sachverstand und Identifikation mit liberaler Politik (FDP-Mitgliedschaft setzen wir nicht voraus)
•  Redaktionelle Stärke, hohe digitale Affinität und Kommunikationsfähigkeit
•  Ausgeprägte Selbstständigkeit und eine strukturierte  Arbeitsweise

Das bieten wir:

•  Du wirkst mit an einer der spannendsten Aufgaben in der Politik: die Gestaltung von politischen Reformprojekten in einer Landtagsfraktion
•  eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem starken Team
•  ein attraktiver Arbeitsplatz mit Weiterbildungsmöglichkeiten und Corporate Benefit
•  eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Vereinbarung

VERSTÄRKUNG FÜRS TEAM FREIHEIT

Als FDP-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen haben wir uns anspruchsvolle Ziele gesetzt: Mit modernen Konzepten wollen wir auch aus der Opposition heraus unser Land moderner, digitaler und freier gestalten. Für diese spannende Aufgabe und zur Unterstützung der 12 Abgeordneten suchen wir aktuell:

WISSENSCHAFTLICHE REFERENTEN (m, w, d) FÜR SONDERGREMIEN DES LANDTAGS NORDRHEIN-WESTFALEN (Parlamentarische Untersuchungsausschüsse sowie Enquetekommission)

in Vollzeit für die jeweilige Einsetzungsdauer des Sondergremiums.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie koordinieren und begleiten die parlamentarische Arbeit der Landtagsfraktion in einem Sondergremium des Landtags (Parlamentarische Untersuchungsausschüsse oder Enquetekommission „Wasser in Zeiten der Klimakrise“), erstellen Initiativen, Positionspapiere, Stellungnahmen und Vermerke. Sie bringen Ideen zur Sprache und auf Papier sowie politische Projekte eigenverantwortlich und in Zusammenarbeit mit einem motivierten Team voran. Dazu gehören die intensive fachliche und wissenschaftliche Begleitung der Arbeit des jeweiligen Sondergremiums, die Vorbereitung von Ausschuss- und Plenarsitzungen, die Pflege und der Ausbau von Verbandskontakten sowie die Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie erwartet:

• die Mitwirkung an einer der spannendsten Aufgaben in der Politik: die Gestaltung von politischen Reformprojekten in einer Landtagsfraktion.

• eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem professionellen Team.

• ein attraktiver Arbeitsplatz in der Hauptstadt des größten Bundeslandes.

• eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Vereinbarung.

Wir erwarten:

• einen abgeschlossenen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung, bestenfalls mit Bezügen zur jeweiligen fachlichen Ausrichtung des jeweiligen Sondergremiums.

• sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie zuverlässige, motivierte und eigenständige Arbeitsweise.

• überdurchschnittliches Engagement, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität sowie die Fähigkeit zur präzisen Arbeit auch unter Zeitdruck.

• Freude an der Einarbeitung in die komplexen spezifischen Sachgebiete eines Sondergremiums (Parlamentarische Untersuchungsausschüsse oder Enquetekommission „Wasser in Zeiten der Klimakrise")

• eine liberale Lebenseinstellung, setzen eine Mitgliedschaft in der FDP aber nicht voraus

VERSTÄRKUNG FÜRS TEAM FREIHEIT

VOLLJURIST (M/W/D)

für die Dauer der 18. Legislaturperiode des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie koordinieren und begleiten die parlamentarische Arbeit der Landtagsfraktion, erstellen parlamentarische Initiativen, Positionspapiere, Stellungnahmen und Vermerke. Sie bringen Ideen zur Sprache und auf Papier sowie politische Projekte eigenverantwortlich und in Zusammenarbeit mit einem motivierten Team voran. Dazu gehören auch die fachliche und juristische Bewertung und Begleitung von Gesetzgebungsverfahren, die Vorbereitung von Ausschuss- und Plenarsitzungen, die Pflege und der Ausbau von Verbandskontakten sowie die Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie erwartet:

• die Mitwirkung an einer der spannendsten Aufgaben in der Politik: die Gestaltung von politischen Reformprojekten in einer Landtagsfraktion.

• eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem professionellen Team.

• ein attraktiver Arbeitsplatz in der Hauptstadt des größten Bundeslandes.

• eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Vereinbarung.

Wir erwarten:

• den erfolgreichen Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens.

• sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie zuverlässige, motivierte und eigenständige Arbeitsweise.

• überdurchschnittliches Engagement, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, die Fähigkeit zur präzisen Arbeit auch unter Zeitdruck sowie Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachgebiete.

• möglichst erste Kenntnisse und Erfahrungen im NRW-Landesrecht.

• eine liberale Lebenseinstellung, setzen eine Mitgliedschaft in der FDP aber nicht voraus